Tuesday, 26.09.17
home Geschichte der Sauna Gesundheit & Sauna Heimsauna Saunaregeln
Sauna in aller Welt
Geschichte der Sauna
Indianische Schwitzhütte
Römisches Bad
Sauna in Finnland
weiteres zur Sauna...
Sauna und Gesundheit
Gründe für die Sauna
Schwitzen in der Sauna
Wärme und Gesundheit
Nebenwirkungen Sauna
weiteres Gesundheit ...
Eigenheim und Sauna
Saunaarten
Infrarotwärme
Ruhebereich Sauna
Aufguss Sauna
Aromastoffe Sauna
weiteres Sauna ...
Einbau Sauna
Gestaltung der Sauna
Infrarotwärmekabine
Planung der Sauna
Dampfdusche
weiteres Sauna ...
Richtig saunieren
Ablauf Saunabesuch
Nach der Sauna
Saunaregeln
Vor der Sauna
weiteres Sauna ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Dampfdusche

Dampfdusche


- Entspannung pur mit einer Dampfdusche - Dampfduschen -

Jeden Tag Wellness im eigenen Badezimmer. Diesen Wunsch haben sicher viele. Gerade, wo doch Entspannung und Relaxen für das körperliche Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung sind und es viele Angebote zum Thema Wellness gibt. Im eigenen Haus die Wellness-Oase ständig zur Verfügung zu haben, ist ein verlockender Gedanke. Dafür eignet sich besonders der Einbau einer Dampfdusche. Sie ist als Einbaudusche zu haben. Diverse Modelle findet man im Onlineshop. Man kann sie dort günstig von einem Experten-Händler erwerben. Für einen fachgerechten Einbau steht der Handwerker-Montageservice zu günstigen Preise zur Verfügung.



Was macht eine Dampfdusche für das heimische Badezimmer so interessant? Eine Dampfdusche bietet neben der Entspannung für Körper und Geist weitere zusätzlich gesundheitliche Vorteile. Zur Klärung der Haut ist der wohltuende heiße Dampf sehr hilfreich. Durch ihn wird die Haut porentief gereinigt und Unreinheiten am ganzen Körper beseitigt. Aromatische Düfte und Duschzusätze erhöhen den wohltuenden Effekt für den Körper und für den Geist zusätzlich. Und damit auch das Auge nicht zu kurz kommt, stehen dem Kunden diverse Design-Modelle zur Auswahl zur Verfügung. Diese fügen sich perfekt ins Bild des Badezimmers ein. Neben den optischen Reizen ist natürlich die Ausrüstung einer Dampfdusche von entscheidender Bedeutung. Standardmäßig gehören eine Handbrause, Strahldüsen und Nackendüsen, sowie ein Klappsitz und hochwertige Armaturen zu einer Dampfdusche dazu.

Die luxuriöseren Modelle verfügen zudem noch über Massagefunktionen. Diese Massagefunktionen schmeicheln ebenfalls der Haut, sorgen für ein besseres Hautbild und einen gesunderen Körper. Dieses Rundum-Verwöhnprogramm für Körper und Geist hellt an nasskalten Novembertagen die Stimmung nach einem anstrengenden Arbeitstag garantiert auf.



Das könnte Sie auch interessieren:
Dampfdusche

Dampfdusche

Dampfdusche - Entspannung pur mit einer Dampfdusche - Dampfduschen - Jeden Tag Wellness im eigenen Badezimmer. Diesen Wunsch haben sicher viele. Gerade, wo doch Entspannung und Relaxen für das ...
Gestaltung der Sauna

Gestaltung der Sauna

Gestaltung der Sauna Eine Sauna muss vor allem während der Planung sinnvoll gestaltet werden. Dazu muss nicht nur die Bauweise, sondern auch einzelne Elemente in der Sauna berücksichtigt werden, um ...
Sauna