Friday, 24.11.17
home Geschichte der Sauna Gesundheit & Sauna Heimsauna Saunaregeln
Sauna in aller Welt
Geschichte der Sauna
Indianische Schwitzhütte
Römisches Bad
Sauna in Finnland
weiteres zur Sauna...
Sauna und Gesundheit
Gründe für die Sauna
Schwitzen in der Sauna
Wärme und Gesundheit
Nebenwirkungen Sauna
weiteres Gesundheit ...
Eigenheim und Sauna
Saunaarten
Infrarotwärme
Ruhebereich Sauna
Aufguss Sauna
Aromastoffe Sauna
weiteres Sauna ...
Einbau Sauna
Gestaltung der Sauna
Infrarotwärmekabine
Planung der Sauna
Dampfdusche
weiteres Sauna ...
Richtig saunieren
Ablauf Saunabesuch
Nach der Sauna
Saunaregeln
Vor der Sauna
weiteres Sauna ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Infrarotwärme

Infrarotwärme


Die Infrarotwärme ist eine besondere Variante um den Körper ins Schwitzen zu bringen. Zwar hebt sie sich von einem typischen Saunabad sehr ab, sorgt allerdings für ein schonendes Schwitzbad, das vielfältige therapeutische Wirkungen bei Menschen auslöst. So kann die Infrarotwärme vor allem Verspannungen lösen und den Körper entspannen.



Ähnlich einer Infrarot-Wärmelampe, die häufig bei Erkältungen genutzt werden, funktionieren auch Infrarot-Wärmekabinen. In ihnen erwärmen Infrarot-Strahler den Körper von innen nach außen. Die Temperatur beträgt hierbei nur rund 50 Grad und ist somit viel angenehmer zu ertragen als in einer Sauna. Daher eignen sich die Kabinen besonders für Menschen, die das Einatmen von heißer Luft nur schwer vertragen.

Ein wichtiges Merkmal der Infrarot-Wärme ist die kurze Schwitzdauer. Während ein Saunabesuch schon eine gute Stunde andauern kann, braucht ein Aufenthalt in der Wärmekabine lediglich rund zehn Minuten. Auch die Aufheizzeit für die Kabinen ist praktischerweise sehr viel kürzer als bei einer Sauna.

Die Wirkung innerhalb der Wärmekabinen ist ähnlich der Sauna. Der Körper wird durchblutet und Verspannungen können sich beim Schwitzen besser lösen. Dazu hilft die Wärme ebenfalls bei Erkältungen und anderen Beschwerden.

Infrarotwärme-Kabinen sind auch für das eigene Heim zu erwerben. Mit ein wenig Planung kann schon mit wenigen Mitteln eine eigene Kabine zu Hause umgesetzt werden. Als Vorteil gilt auch der geringe Platzbedarf, da lediglich eine kleine Kabine mit Infrarot-Strahlern benötigt wird.



Das könnte Sie auch interessieren:
Aromastoffe Sauna

Aromastoffe Sauna

Aromastoffe Sauna Immer häufiger werden bei Aufgüssen in der Sauna Aromastoffe verwendet. Diese sorgen nicht nur für ein angenehmes Klima, sondern wirken maßgeblich auf das körperliche Wohlbefinden ...
Aufguss Sauna

Aufguss Sauna

Aufguss Sauna Der Aufguss ist in der Sauna das wichtigste Element. Meist wird in der öffentlichen Sauna der Aufguss von einem Saunameister durchgeführt. Er ist meist der Höhepunkt in der Schwitzphase ...
Sauna