Friday, 14.12.18
home Geschichte der Sauna Gesundheit & Sauna Heimsauna Saunaregeln
Sauna in aller Welt
Geschichte der Sauna
Indianische Schwitzhütte
Römisches Bad
Sauna in Finnland
weiteres zur Sauna...
Sauna und Gesundheit
Gründe für die Sauna
Schwitzen in der Sauna
Wärme und Gesundheit
Nebenwirkungen Sauna
weiteres Gesundheit ...
Eigenheim und Sauna
Saunaarten
Infrarotwärme
Ruhebereich Sauna
Aufguss Sauna
Aromastoffe Sauna
weiteres Sauna ...
Einbau Sauna
Gestaltung der Sauna
Infrarotwärmekabine
Planung der Sauna
Dampfdusche
weiteres Sauna ...
Richtig saunieren
Ablauf Saunabesuch
Nach der Sauna
Saunaregeln
Vor der Sauna
weiteres Sauna ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Saunatypen

Saunatypen


Für die Sauna gibt es verschiedene Typen, die genutzt werden können. Besonders bekannt und verbreitete sind die finnischen Saunen in ihrer ursprünglichen Form. Aber auch neue Formen wie Dampfbad und andere Schwitzbäder sind mittlerweile gern besucht.



Am weitesten verbreitet ist die Finnische Sauna. Diese besteht klassisch aus der Unterteilung zwischen Aufwärmen und Abkühlen. In der Sauna können während der Sitzung bis zu 100 Grad entstehen und werden somit sehr heiß. Besonders extrem sind auch die Temperaturunterschiede. Nach einem Saunagang ist es üblich sich kalt abzuduschen oder auch an die frische Luft zu gehen.

Eine weitere Form der Sauna ist das Dampfbad. Es ist weniger heiß und erreicht lediglich 50 Grad. Allerdings ist die Luftfeuchtigkeit sehr viel höher und verbessert somit das Klima. Der Ablauf des Schwitzbades ist gleich dem in der Sauna und besitzt daher auf schonende Weise den gleichen Effekt.

Kreislaufschwache Besucher sollten eher auf eine schonende Methode ausweichen. Hierfür eignet sich besonders die feuchtwarme Sauna. In ihr entstehen lediglich rund 40 Grad und sorgen somit für eine gesunde Wärme und ein angenehmes Klima. Die Luft ist weniger trocken als in einer normalen Sauna und erleichtert das Atmen unter diesen Umständen. In diesen Typen der Sauna werden häufig zusätzlich Kräuter-Aromen oder andere Duftessenzen hinzugefügt, um die Atmung zu erleichtern.



Das könnte Sie auch interessieren:
Dampfdusche

Dampfdusche

Dampfdusche - Entspannung pur mit einer Dampfdusche - Dampfduschen - Jeden Tag Wellness im eigenen Badezimmer. Diesen Wunsch haben sicher viele. Gerade, wo doch Entspannung und Relaxen für das ...
weiteres Sauna ...

weiteres Sauna ...

Sauna einbauen Wer das Saunieren liebt, der träumt sicherlich von seiner eigenen kleinen aber feinen Sauna. Welche Möglichkeiten es gibt eine Heimsauna einzubauen zeigen wir Ihnen ...
Sauna